Skireise 2018


Die Vorbereitung zur Skireise war schön und anstrengend! Wir haben uns während der Projektwoche vor Weihnachten 2017 drei Tage lang mit Ski-Gymnastik fit gemacht: Strecksprünge, Sprünge über Kästen und Stangen, Trampolinspiele, Pirouetten drehen, Ballspiele und einen Parcours mit Brennball und anderen anstrengenden Übungen.
Außerdem sind wir Skateboard gefahren. Das sollte uns ein Gefühl fürs Snowboarden geben.
Die Skireise findet jedes Jahr statt. Zuerst muss man sich anmelden, dann wird ausgelost, wer mit darf. Es gibt nämlich nur ca. 30 Plätze. Dieses Jahr fahren von den Lehrern Herr Treps, Frau Preuss, Frau Steglich und eine weitere Person mit. Wir fahren von Samstag bis Samstag. Am 20. Januar geht's los! Wir fahren mit einem Bus nach Österreich und wohnen in einer Jugendherberge.
Wir sind alle total gespannt und freuen uns auf das Skifahren! Wir schätzen, dass nur eine Handvoll von uns überhaupt Skifahren kann.
Manche von uns freuen sich schon auf den österreichischen Dialekt! Wir lieben es nämlich andere Dialekte auszuprobieren.

Hannes und Max


Beliebte Posts aus diesem Blog

WP-Kurs Musik - Exkursion